Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rhepanol fk Mängel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rhepanol fk Mängel

    Guten Tag.
    Es würde mich interessieren, ob ebenfalls jemand Probleme mit bereits verlegten Rhepanol fk Bahnen hat.

    Die verlegten Bahnen weisen nach einer Liegezeit von 2 bis 3 Jahren erhebliche Mängel, in Form von Auflösungserscheinungen , auf.

    Weder seitens der Ausführungsfirma noch seitens des Herstellers wird eine Auskunft erteilt.

    Vielen Dank für ihr Interesse

  • #2
    Re: Rhepanol fk Mängel

    Sehr geehrter Herr Becker,

    Ich habe Ihren Beitrag gelesen und möchte gerne in meiner Funktion als Gesamt-Technischer Leiter des Herstellers, der Firma FDT Flachdachtechnologie GmbH & Co KG, mit Ihnen persönlich den Kontakt aufnehmen.
    Der von Ihnen geschilderte Fall ist mir nicht derzeit bekannt und ich kann daher allein auf Basis der Meldung fachlich noch nicht Stellung nehmen.

    Ich versichere Ihnen jedoch, daß wir als Hersteller Ihnen keine Antwort schuldig bleiben werden.

    Nutzen Sie bitte die genannte e-mail Adresse oder die folgenden Angaben zur Kontaktaufnahme und schildern mir Ihren Fall:

    detlef.rank@flachdachtec.de
    Tel.: 0621 8504-272
    Fax -275

    FDT Flachdachtechnologie GmbH & Co. KG
    Eisenbahnstr. 6-8
    68199 Mannheim

    Besten Dank
    Mit freundlichen Grüßen

    Detlef Rank

    Kommentar


    • #3
      Re: Rhepanol fk Mängel

      hallo,
      was ist denn nun mit den von Herrn Becker beschriebenen Mängeln ? Gib es die wirklich - wenn ja, woran liegt das ?
      Mir hat ein Bautenschutzexperte gesagt, Rhepanol hätte sich nicht durchgesetzt !
      Übrigens : wie lang ist die Garantie ?

      Kommentar


      • #4
        Re: Rhepanol fk Mängel

        Hallo Herr Becker,

        da ich mein Flachdach Baujahr 1979 (ohne Mängel der Dachdichtungsbah) sanieren möchte, wäre ich für einen Hinweis über die Art der Mängel sowie zur Frage der Behebung dankbar.

        Vielen Dank für Ihre Mühe

        MfG Karlheinz Höhne

        Kommentar


        • #5
          AW: Rhepanol fk Mängel

          Guten Tag Herr Becker,

          ich habe ein ähnliches Problem wie sie und würde gerne wissen wie der Stand nach 5 Jahren ist, wurde das Dach erneuert bzw. was war die Ursache für die Auflöseerscheinung?

          MFG
          Roland
          Zitat von Becker Beitrag anzeigen
          Guten Tag.
          Es würde mich interessieren, ob ebenfalls jemand Probleme mit bereits verlegten Rhepanol fk Bahnen hat.

          Die verlegten Bahnen weisen nach einer Liegezeit von 2 bis 3 Jahren erhebliche Mängel, in Form von Auflösungserscheinungen , auf.

          Weder seitens der Ausführungsfirma noch seitens des Herstellers wird eine Auskunft erteilt.

          Vielen Dank für ihr Interesse

          Kommentar


          • #6
            AW: Rhepanol fk Mängel

            Hallo,
            ich kenne Ihren Schichtenaufbau nicht, aber mein FDT Außendienst hat mal zu mir gesagt man kann Rhepanol fk nich ohne weiteres auf Beton oder Gefälleestrich verlegen, es sollte in diesem Falle immer eine Trennlage vorgesehen werden.

            Kommentar


            • #7
              AW: Rhepanol fk Mängel

              Hallo, auch wir haben Probleme mit Rhepanol. Und diese traten bereits nach 1 1/2 Jahren auf.
              Zur Erläuterung: Wir haben 2009 unseren Balkon ca. 52 qm groß sanieren lassen. Eine Dachdeckerfirma führte die Arbeiten aus.
              Der Dachdecker vertröstete mich damals immer wieder und nach drei Jahren hatten wir bereits nasse Wände und Schimmel in einem Raum unter dem Balkon. Und endlich kam der Dachdecker vorbei und legte die Bahnen teilweise frei, wo die undichte Stelle sein könnte (es sind Betonplatten lose in Rusel darauf verlegt). Drei Bahnen Rhepanol darunter löste sich praktisch auf. Der Dachdecker wies uns eigene Schuld zu (ich hätte zu scharfes Reinigungsmittel zum putzen meiner Platten verwendet oder es sei eine andere äzende Flüssigkeit eingedrungen). Dann kam eine Rechnung von fast 600 €, die wir aber bis heute nicht bezahlt haben. Nun ist die Problematik aber nicht behoben. Der Balkon ist immer noch undicht. Nun werde ich mir einen Fachanwalt suchen müssen und mich beraten lassen, wie es weiter geht.

              Kommentar


              • #8
                AW: Rhepanol fk Mängel

                Guten Tag,
                ich habe ein Hallendach mit leichtem Gefälle und Dachrinne ca. 300 m² , Baujahr 1995 ohne Mängel.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Rhepanol fk Mängel

                  Wird Rhepanol fk richtig verlegt, ist es eine der besten Abdichtungsbahnen, welche es derzeit auf dem Markt gibt.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Rhepanol fk Mängel

                    Hallo, habe neues rhepanoldach, was kann darauf verlegt werden?

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Rhepanol fk Mängel

                      Hallo,
                      Mein Name ist H. G.

                      Ich habe vor 45 Jahren meine Garage gebrettert und Bitumenschweißbahnen aufgebracht. Das war natürlich nach 2 Jahren undicht. Ein Dachdecker sagte : nimm Repanol, ist immer dicht, ich tat es . Teilweise habe ich mit reinem Benzin die Ecken verklebt (hat ein Chemiker gesagt). Laut Anweisung habe ich 3 cm Kies aufgebracht, wegen eines möglichen Unterdrucks bei Sturm. Alles war bislang dicht.

                      Vor 4 Jahren habe ich Solar darauf aufgestellt. Unter die Gestellfüße habe ich Gummiplatten gelegt: Es ist immer noch alles dicht.

                      Mein Gartenhaus mit Flachdach habe ich mit Repanolresten belegt und alle Reste mit Benzin fieselig verklebt, und auch das ist dicht. Ich habe vor kurzem einige Nähte getestet, an der Kanten gezogen: nichts bewegt sich.

                      Demnächst werde ich ein Spezialschrägdach, ca. 3 qm, mit meiner 20 Jahre alten Restrolle belegen; ich nehme an es wird auch dicht.

                      Ein Kollege hat auf meinem Rat hin auf seine Betonterrasse Repanol verlegt / verlegen lassen und Kies aufgeschüttet mit Betonplatten darauf: alles dicht.

                      Ich grüße Euch
                      fegeb.de

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Rhepanol fk Mängel

                        Ich nochmal: H.G.
                        Ich habe auch selbstgebaute Blumentöpfe aus Holz mit Repanol ausgekleidet: einwandfrei; nur das Holz ging nach 20 Jahren kaputt.
                        Ich grüße Euch
                        H.G. fegeb.de

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Rhepanol fk Mängel

                          Kann auch nur Gutes berichten, hatte vor Jahren unsere Dachterasse, ca. 60 qm mit Rhepanol abgedichtet, alles dicht wie am ersten Tag.
                          Wenn man weis wie man es zu verlegen hat absolutes Top- Produkt und deutlich besser als Bitumenkäse oder PVC!

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Rhepanol fk Mängel

                            Hallo,

                            Repanol fk 2005 neu auf hinterlüftetes Flachdach (alte Bahn blieb liegen), auf die neue Repanolbahn wurde ein PE-Folie aufgelegt und darauf der vorhanden Kies wieder aufgebracht. Jetz zeigen sich an einer Bahn an der Nahtstelle der PE-Folie Risse in der Repanolbahn (ca. 10-11cm von der Repanolnaht) auf einer Länge von ca 3 m, die PE-Folie klebte an der Repanolbahn an.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Rhepanol fk Mängel

                              Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
                              Hallo,

                              Repanol fk 2005 neu auf hinterlüftetes Flachdach (alte Bahn blieb liegen), auf die neue Repanolbahn wurde ein PE-Folie aufgelegt und darauf der vorhanden Kies wieder aufgebracht. Jetz zeigen sich an einer Bahn an der Nahtstelle der PE-Folie Risse in der Repanolbahn (ca. 10-11cm von der Repanolnaht) auf einer Länge von ca 3 m, die PE-Folie klebte an der Repanolbahn an.
                              Hi.

                              PE-Folie darf nicht auf Rhepanol fk verlegt werden, sonst führt es zur Verklebung und Schädigung der Abdichtung.
                              Bekanntes Schadensbild. Verlegefehler. Leider leider...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X